Unsere Meldungen

  • Einmal radeln pro Woche ist besser als kein Mal

    27. April 2017

    Frühlingshafte Temperaturen laden dazu ein, sich draußen zu bewegen. Um nach dem Winter wieder in Schwung zu kommen, ist Radfahren ideal. Die VERBRAUCHER INITIATIVE e. V. empfiehlt, ein- bis zweimal pro Woche eine längere Ausfahrt bei moderatem Tempo zu unternehmen, um gesundheitlich zu profitieren...

  • Vor dem Frühjahrsputz die Wohnung entrümpeln

    26. April 2017

    Das alljährliche Großreinemachen steht in vielen Haushalten an. Putzlappen und Staubsauger kommen leichter durch die Wohnung, wenn vorher Ordnung geschaffen wird. Das ist eine gute Gelegenheit, sich von Zeitungsstapeln, ausrangierter Kleidung, kaputten Elektrogeräten und anderem Müll zu trennen. Die VERBRAUCHER INITIATIVE e. V. sagt, welcher Abfall wohin gehört...

  • Frühjahrsputz

    25. April 2017

    Wenn die Frühlingssonne durch die Fenster scheint, werden die staubigen Ecken jäh sichtbar. Dann beginnt in Deutschland das große Reinemachen, um die letzten Spuren des Winters zu beseitigen. Dabei lohnt es sich, zu umweltfreundlichen Reinigungsmitteln zu greifen, denn sie schonen Umwelt und Gesundheit. Auf welche Labels Sie dabei achten sollten, verrät Ihnen die VERBRAUCHER INITIATIVE e. V...

  • Mit Labels auf einen grünen Zweig kommen

    22. April 2017

    Jedes Jahr schrumpfen die Wälder weltweit um 13 Mio. Hektar, das entspricht etwa der Fläche von Griechenland. Besonders die Konsumgewohnheiten der Menschen in den Industriestaaten tragen dazu bei, dass Bäume für Holz, Agrargüter, Rinderzucht und Futtermittel abgeholzt werden. Zum internationalen Tag des Baumes am 25. April informiert die VERBRAUCHER INITIATIVE über Labels, die beim Papiersparen helfen...

  • Guter Boden für nachhaltige Landwirtschaft

    21. April 2017

    Die Lebensgrundlage für Pflanzen, Tiere und Menschen liegt unter unseren Füßen. Die verschiedenen Systeme nachhaltiger Landwirtschaft widmen der Pflege des Bodens daher besondere Aufmerksamkeit. In der "Permakultur" steht er im Mittelpunkt...

  • Umzug der Geschäftsstelle

    07. April 2017

    In den nächsten Tagen wird die Bundesgeschäftsstelle der VERBRAUCHER INITIATIVE umziehen. Nach 18 Jahren in Berlin-Treptow befindet sich das neue Büro ab Mitte April in der Berliner Allee 105, 13088 Berlin-Weißensee. Telefon- und Faxnummern sowie die Mailadressen bleiben unverändert. in den beiden Wochen vor bzw. nach Ostern wird es nur eine eingeschränkte Erreichbarkeit geben. Wir bitten dafür um Verständnis.

  • Mit Smartphones sicher im Netz unterwegs

    06. April 2017

    Die kleinen Super-Computer in der Hosentasche machen das Leben bequemer. Es gibt wenig, was sie nicht können. Doch je mehr Funktionen sie haben, desto größer wird das Risiko für Angriffe von außen. Die VERBRAUCHER INITIATIVE e. V. gibt Tipps für einen sicheren Umgang...

  • Mehr "aus der Region"

    05. April 2017
    Label-online 200 x 200

    "Aus unserer Heimat", "Gutes von hier" oder "aus der Nähe" - regionale Produkte liegen im Trend. Verbraucher orientieren sich beim Kauf zunehmend an Zeichen, die Regionalität signalisieren. Jedoch haben diese Labels unterschiedliche Bedeutungen und so ist es empfehlenswert, genauer hinzuschauen. Für einen besseren Überblick hat die VERBRAUCHER INITIATIVE e. V. die Datenbank www.label-online.de um regionale Zeichen erweitert...

  • Zu Ostern Eier bewusst genießen

    04. April 2017

    Lange Zeit hatten Eier als Cholesterinbomben einen schlechten Ruf. Inzwischen hat sich herausgestellt, dass das Cholesterin in Lebensmitteln gar nicht so einen großen Einfluss auf den Cholesterinspiegel im Blut hat wie bisher angenommen. Experten raten dennoch, Eier in Maßen zu essen. Die VERBRAUCHER INITIATIVE e. V. hat Tipps für den Eiergenuss zusammengestellt...

  • Unterschriftenaktion

    04. April 2017

    Der Boden ist ein lebendiges Ökosystem, das für die Gesundheit von Mensch und Umwelt essentiell ist. In der EU fehlen aber immer noch Regeln zum nachhaltigen Management und Schutz des Bodens. Versuche, eine entsprechende E-Richtlinie zu verabschieden, scheiterten am Veto einiger EU-Mitgliedsstaaten. Das europäische Netzwerk "People 4 Soil" will das ändern und hat im letzten Jahr eine Unterschriftenaktion gestartet, die bis Sommer 2017 eine Million Unterschriften sammeln will. Über 350 Organisationen aus den EU-Mitgliedsstaaten, darunter die VERBRAUCHER INITIATIVE e.V., unterstützen die entsprechende Kampagne. Mitmachen unter www.people4soil.de. Zum Thema ist auch ein Interview mit Ex-Bundesumweltminister Klaus Töpfer interessant: http://schrotundkorn.de/ernaehrung/lesen/klaus-toepfer-ein-ethisches-desaster.html...

Rezept-Datenbank

Wer selbst kocht, kann viel Geld sparen. Wir liefern die Rezepte , damit Sie günstig ökologisch kochen können.

Unterstützer werden