Unsere Meldungen

  • Abnehmen: Kalorien sparen und durchhalten

    30. März 2017

    Entscheidend für den Erfolg einer Diät ist, dass sie weniger Energie zuführt als man verbraucht und dass man länger dabei bleibt. Ob man weniger Fett oder weniger Kohlenhydrate verzehrt, ist dabei unerheblich - beide Formen wirken. Die VERBRAUCHER INITIATIVE e. V. sagt, woran Abnehmwillige geeignete Diäten erkennen...

  • App informiert zu E-Nummern

    30. März 2017

    Die Schweizer App CodeCheck vereint für eine umfassende Bewertung von Lebensmittelzusatzstoffen das Wissen der VERBRAUCHER INITIATIVE (zusatzstoffe-onlinde.de) sowie der Verbraucherzentrale Hamburg und macht dieses mobil verfügbar. "Keine andere App verfügt über eine so fundierte Bewertung von E-Nummern,” so CodeCheck-Gründer Roman Bleichenbacher. "Wir freuen uns sehr, zwei neue renommierte Partner für die Einschätzung von Inhaltsstoffen an Bord zu haben.” Weitere Informationen liefert die Webseite: www.codecheck.info.

  • Spring Meeting 2017

    27. März 2017
    201703030 oikos Hamburg

    Berlin. Die internationale Studierendenorganisation oikos - students for sustainable economics and management -führte ihre mehrtägigen Konferenz "Spring Meeting 2017" in die Universität Hamburg durch. Eingeladen war auch die VERBRAUCHER INITIATIVE. Christoph Teusch, unser Referent für Nachhaltigkeit, diskutierte zusammen mit Prof. Dr. Timo Busch und rund 140 Studenten über Chancen und Herausforderungen des nachhaltigen Konsums. Er erklärte, wie Verbraucher heute am besten nachhaltige Produkte erkennen können und beantworte Fragen darüber, was Labels leisten und nicht leisten können. (Foto-Copyright "oikos Hamburg")

  • Die Zeichen stehen auf grün

    27. März 2017

    Wenn die Natur aus dem Winterschlaf erwacht, treibt es Hobbygärtner in Deutschlands Baumärkte und Gartencenter. Wer dabei auch an die Umwelt und seine Nachbarn denkt, greift zu nachhaltigen Produkten. Siegel bieten Orientierung bei der Kaufentscheidung. Die VERBRAUCHER INITIATIVE e. V. stellt wichtige Labels vor...

  • Earth Hour

    25. März 2017

    Heute um 20:30 Uhr beginnt zum 10. Mal die Earth Hour. Als symbolisches Zeichen für den Klimaschutz schalten Menschen weltweit für eine Stunde das Licht aus. Die Beleuchtung macht rund zehn Prozent der Stromkosten eines Haushaltes aus. Mit der richtigen Lampenwahl können diese Kosten gesenkt werden. Der Trend der letzten Jahre geht dabei eindeutig in Richtung LED. Sie bieten gegenüber Halogenlampen eine bessere Energieeffizienz und verzichten im Unterschied zu Energiesparlampen auf den Einsatz von Quecksilber. LEDs zeichnen sich besonders durch Langlebigkeit aus, die Brenndauer beträgt rund 15.000 Stunden. Sie eignen sich auch für den Einsatz im Außenbereich, da sie die volle Helligkeit ohne Anlaufzeit erreichen...

  • Sport und Nachhaltigkeit

    22. März 2017

    Mit dem Thema "Sport - Impulsgeber für eine nachhaltige Gesellschaft" beschäftigte sich heute ein Dialogforum von Umweltbundesamt und Bundesumweltministerium. Rund 200 Teilnehmer beschäftigte sich u.a. in fünf Zukunftsforen mit Themen wie Digitalisierung, umweltfreundlichen Sportveranstaltungen und Klimaschutz. VI-Geschäftsführer Georg Abel sprach sich in seinem Vortrag für eine branchen- und akteursübergreifende Strategie aus, die einen nachhaltigerer Lebensstil unter Beteiligung der vielfältigen Sportbranche erreicht werden kann. Er warb dafür, dass die Branche zu unternehmensübergreifenden Mindeststandards kommt.

  • Veranstaltung in Recklinghausen

    21. März 2017
    20170321 Senioren Recklinghausen

    Das heutige Verbraucherforum im Bürgerhaus Süd beschäftigte sich mit den Chancen und Herausforderungen des Internets. Die halbtägige Veranstaltung von VERBRAUCHER INITIATIVE, Landesverbraucherministerium und Landesseniorenvertretung richtete sich gezielt an ältere Verbraucher. Verschiedene Referenten, u.a. der Verbraucherzentrale NRW, gingen vor rund 60 Teilnehmern u.a. auf die Themen Apps auf Handy und Tablet, online einkaufen, Schutz vor Abzocke und soziale Netzwerke ein.

  • Fasten. Ausprobieren. Ändern.

    02. März 2017

    Auch in modernen Zeiten verzichten viele Menschen zwischen Aschermittwoch und Ostersonntag bewusst auf bestimmte Lebensmittel oder liebgewonnene Gewohnheiten. Sie suchen auf diese Weise nach innerer Einkehr und Erneuerung. Tatsächlich (be-)stärkt so eine Phase und kann den Einstieg in dauerhaft anderes Verhalten erleichtern. Zum Beispiel in eine bewusstere Ernährung...

  • Zeichen für die Heimat

    28. Februar 2017

    Immer mehr Verbrauchern ist die regionale Herkunft ihrer Produkte wichtig. Dabei orientieren sie sich an Zeichen, die Regionalität signalisieren. Jedoch kann die Bedeutung der Labels stark variieren. So ist oft nicht klar, wofür die einzelnen Siegel stehen und wie sie vergeben werden. Die VERBRAUCHER INITIATIVE e. V. greift das aktuelle Thema Regionalität in ihrem Themenheft "Regionale Labels" auf und stellt u. a. Zeichen aus verschiedenen Regionen in Deutschland vor...

  • Deutschland setzt auf Energieeffizienz

    23. Februar 2017

    Energiesparen hat für über 90 Prozent der Verbraucher eine hohe Bedeutung. Sie wissen, so eine aktuelle Befragung, dass Energiesparen den Geldbeutel und die Umwelt schont. Neben dem Kauf von Haushaltsgeräten mit niedrigem Energieverbrauch gibt es ein hohes Interesse beim Thema energiesparende Leuchtmittel...

Rezept-Datenbank

Wer selbst kocht, kann viel Geld sparen. Wir liefern die Rezepte , damit Sie günstig ökologisch kochen können.

Unterstützer werden