Unsere Meldungen

  • Nachhaltige Landwirtschaft

    07. Oktober 2015

    Der 13. Runde Tisch Nachhaltige Landwirtschaft, an dem auch die VERBRAUCHER INITIATIVE beteiligt ist, beschäftigte sich heute mit dem Schwerpunktthema der Vielfalt von Labels bei Lebensmittel. Den internen Impulsvortrag über "Label aus der Verbrauchersicht" hielt die VERBRAUCHER INITIATIVE, ...

  • 10 Jahre haut.de

    06. Oktober 2015

    Das Portal www.haut.de stellt umfassende neutrale Basisinformationen über Haut, Haar, Zähne und deren Pflege vor. An diesem Anspruch hat sich seit der Gründung nichts geändert. Aber die Themenwelt der Körperpflege ist in 10 Jahren vielfältiger und komplexer geworden. Ebenso die Erkenntnisse rund um die Funktionen von Haut, Haaren und Zähnen. ...

  • Verbrauchermonitor BW 2015

    05. Oktober 2015

    Die Zufriedenheit mit dem Verbraucherschutz durch die staatlichen Überwachungsbehörden und unabhängigen Verbraucherorganisationen ist weiter gestiegen. Rund drei Viertel der befragten Baden-Württemberger sind zufrieden oder sogar sehr zufrieden. In allen fünf abgefragten Feldern - Essen und Trinken, Finanzen und Versicherungen, Energie und Wohnen, Telefon und Internet, Verkehr und Freizeit - sind die Zufriedenheitswerte im Lauf der bisherigen Umfragen um mehrheitlich zehn bis zwanzig Prozentpunkte gestiegen. ...

  • Stakeholderforum

    01. Oktober 2015

    Raus aus der Nische ist das jährliche Nachhaltigkeitsforum der REWE Group überschrieben. Das Unternehmen sucht dazu den Dialog mit den unterschiedlichen Anspruchsgruppen vom Kunden bis zum Lieferanten. Ziel ist es die Märkte von REWE, PENNY, Temma und toom Baumarkt und das Sortiment nachhaltiger zu gestalten. Expertenforen, Besichtigungstouren in einzelne Märkte, Podiumsdiskussion und Dialoginseln mit Speed-Dating waren Elemente des heutigen Dialogforums in Berlin, an dem sich rund 200 Personen beteiligten....

  • Gut essen ohne Fleisch

    29. September 2015

    Tiere, Umwelt und Klima schützen, Nahrungsmittel gerechter verteilen, Ressourcen schonen und etwas für die Gesundheit tun - das sind die Hauptmotive für eine fleischlose Lebensweise. Vegetarisch essen bedeutet mehr als Fleisch und Fisch wegzulassen. Die Ernährung soll schmecken, ausgewogen und umweltfreundlich sein. Die VERBRAUCHER INITIATIVE e. V. gibt Tipps für Vegetarier und solche, die es werden wollen. Fallen Fleisch und Wurst weg, sind Alternativen gefragt. ...

  • Nachhaltige Lebensweise

    28. September 2015

    Ein wichtiger Akteur beim Thema Nachhaltigkeit ist der Verbraucher. Wie tickt er, was tut er schon, was braucht er für nachhaltiges Handeln sind nur drei Fragen die bei dieser Zielgruppe spannend sind. Bereits zum dritten Mal seit dem Jahr 2011 hat die VERBRAUCHER INITIATIVE zusammen mit Coca Cola in Deutschland die Einstellung zur Nachhaltigkeit untersucht. ...

  • Pflanzliche Öle für's Herz

    26. September 2015

    Pflanzliches ist Trumpf bei einer herzgesunden Ernährung. Mehr pflanzliche Öle und weniger tierische Fette zu essen sind zentrale Empfehlungen, um Herz-Kreislauf-Erkankungen vorzubeugen. Die VERBRAUCHER INITIATIVE e. V. sagt, welche Öle besonders geeignet sind."Bauen Sie täglich Öle in Ihren Speiseplan ein, die reichlich Alpha-Linolensäure enthalten, z. B. Raps-, Walnuss- und Hanföl. Besonders hohe Gehalte haben Lein- und Leindotteröl", empfiehlt Alexandra Borchard-Becker, Ernährungswissenschaftlerin bei der VERBRAUCHER INITIATIVE e. V. ...

  • Ratgeber Yoga

    25. September 2015

    In unserer schnelllebigen Zeit wachsen die Anforderungen im Beruf, bei den familiären Verpflichtungen und der Umgang mit unvorhergesehenen Lebensereignissen. Kein Wunder, dass viele Menschen Möglichkeiten für Ruhe und Ausgeglichenheit suchen. Immer mehr Menschen suchen diese Entspannung beim Yoga. Ein neues Themenheft der VERBRAUCHER INITIATIVE e. V. behandelt das Thema Yoga mit seinen verschiedenen Aspekten. ...

  • Zeichen für den Klimaschutz

    25. September 2015

    Zum Jahresende findet die 21. UN-Klimakonferenz und gleichzeitig das 11. Treffen zum Kyoto-Protokoll (COP21) in Paris statt. Was ist diesmal besonders? Es soll in Nachfolge des Kyoto-Protokolls ein neues internationales Klimaschutzabkommen verabschiedet werden, um die Treibhausgasemissionen zu reduzieren. Mit dem deutschlandweiten Klima-Aktionstag am 26. September kann jeder zeigen, wie stark er sich bereits für den Klimaschutz einsetzt. Das Signal nach Paris: Die Politik darf nicht hinter dem Engagement der Bürgerinnen und Bürger zurückbleiben. ...

  • Stillen hat Vorteile für Mutter und Kind

    24. September 2015

    Stillen ist praktisch, kostengünstig und gesundheitsfördernd. Muttermilch ist jederzeit verfügbar, hygienisch einwandfrei und immer richtig temperiert. Sie enthält Abwehrstoffe, die das Kind vor Erkrankungen schützen. Die VERBRAUCHER INITIATIVE e. V. informiert über diese und weitere Pluspunkte. ...

Rezept-Datenbank

Wer selbst kocht, kann viel Geld sparen. Wir liefern die Rezepte , damit Sie günstig ökologisch kochen können.

Unterstützer werden