Unsere Meldungen

  • Retouren meiden heißt Klima schonen

    25. September 2020

    Online-Bestellungen werden seit Jahren immer beliebter. Gerade in der Corona-Zeit setzen viele Verbraucher auf die praktische Warenlieferung nach Hause. Obgleich maßvolles Bestellen in manchen Fällen sogar klimafreundlicher sein kann als der stationäre Kauf, untergräbt die hohe Retouren-Rate diesen Effekt. Mit folgenden Tipps der VERBRAUCHER INITIATIVE wird eine Online-Bestellung klimafreundlicher.

  • Klimaschutz ist Familiensache

    16. September 2020

    In vielen Familien spielt Klimaschutz eine wichtige Rolle. Ob in den eigenen vier Wänden oder unterwegs, Eltern wie Kinder legen zunehmend Wert auf klimaverträgliches Handeln. Wie sich kleine Veränderungen leicht in den (Konsum-)Alltag integrieren lassen, hat die VERBRAUCHER INITIATIVE aktuell in einem Themenheft zusammengestellt.

  • Großer Spendentag bei dm

    14. September 2020

    Am Montag, 28. September 2020, können Kunden mit ihrem Einkauf Herz zeigen: Alle dm-Märkte in Deutschland und der Onlineshop dm.de spenden fünf Prozent des Tagesumsatzes an ehrenamtliche Projekte aus den Bereichen Soziales, Bildung oder Kultur. Das Besondere: Jeder der mehr als 2.000 dm-Märkte unterstützt mit seinem Anteil an der Gesamtspendensumme ein ehrenamtliches Projekt aus seiner direkten Nachbarschaft.

  • Fair statt mehr

    09. September 2020

    Unter dem Motto "Fair statt mehr" findet vom 11. bis zum 25. September die Faire Woche, die größte Aktionswoche des Fairen Handels, statt.

  • Nordrhein-Westfalen fördert Digital-Projekt für ältere Menschen

    09. September 2020

    Staatssekretär Liminski: Die Möglichkeit zur digitalen Teilhabe aller ist Grundvoraussetzung für ein gemeinsames soziales Miteinander

  • Sechs Tipps zum fleischlosen Grillen

    31. Juli 2020

    Tierleid in Ställen lassen das Interesse an Fleisch-Alternativen steigen. Die VERBRAUCHER INITIATIVE gibt Tipps für den vegetarischen Genuss in der Grillsaison.

  • Neues Waldsterben

    17. Juli 2020

    Die bedrohliche Lage des deutschen Waldes war gestern Thema in der Bundespressekonferenz. Prof. Dr. Michael Müller (TU Dresden), Prof. Dr. Andreas W. Bitter (Vorsitzender, PEFC Deutschland e.V.), Peter Gaffert (Oberbürgermeister, Wernigerode) und Georg Abel (Bundesgeschäftsführer, VERBRAUCHER INITIATIVE e.V.) warnten gemeinsam vor einem "neuen Waldsterben".

  • Verbraucher-Milch bei REWE

    17. Juli 2020

    Mehr als 9.300 Verbraucher haben per Online-Fragebogen über eine "Verbraucher-Milch" abgestimmt. Kriterien wie Qualität, Regionalität, Tierwohl, Vergütung für die Landwirte und Verpackungsart und damit die unverbindliche Preisempfehlung konnten so mitbestimmt werden.

  • Tierleid wird fortgesetzt!

    03. Juli 2020

    VERBRAUCHER INITIATIVE kommentiert Beschluss zur Schweinehaltung
    "Die Tierquälerei in der Schweinehaltung wird in den nächsten Jahren fortgesetzt", so die VERBRAUCHER INITIATIVE in einer ersten Reaktion auf den heutigen Beschluss des Bundesrates.

  • Fleischskandal: Scheinheiligkeit hat Hochkonjunktur

    27. Juni 2020

    Das Corona-Virus sorgt aktuell dafür, dass die verbale Empörung über die Fleischindustrie hochkocht. Hunderte positiv getestete Beschäftigte, Tausende Menschen in Quarantäne, geschlossene Schulen, Landwirte, die ihre Schweine nicht loswerden - Arbeiter, Anwohner, Bauern und Kinder sind gemeinsam Betroffene eines ausbeuterischen Produktionssystems.

Rezept-Datenbank

Wer selbst kocht, kann viel Geld sparen. Wir liefern die Rezepte , damit Sie günstig ökologisch kochen können.

Unterstützer werden