Unsere Meldungen

  • Gepflegtes Aussehen ist keine Frage des Alters

    07. Februar 2024

    Mit zunehmendem Lebensalter ändern sich die Pflegeansprüche der Haut. Eine darauf abgestimmte Kosmetik kann dazu beitragen, sich wohl in seiner Haut zu fühlen und das Selbstbewusstsein zu fördern. Die VERBRAUCHER INITIATIVE gibt Tipps zu geeigneten Produkten, informiert über Inhaltsstoffe und ihre Wirkungen....

  • Gut leben mit Diabetes Typ 2

    05. Februar 2024

    Schätzungen zufolge leiden in Deutschland rund 8,7 Millionen Menschen an Typ-2-Diabetes. Die Erkrankung lässt sich durch Veränderungen bei den Ess- und Bewegungsgewohnheiten positiv beeinflussen und Folgekrankheiten können vermieden werden. Die VERBRAUCHER INITIATIVE rät daher, sich Hilfe im Umgang mit Typ-2-Diabetes und bei der Änderung des eigenen Lebensstils zu suchen.

  • Recht auf Reparatur - was bringt das den Verbrauchern?

    05. Februar 2024

    In der letzten Woche haben sich Unterhändler des Europaparlaments und der EU-Staaten auf neue EU-Vorgaben zu einem "Recht auf Reparatur" geeinigt. Konkret soll erstmals einen Rechtsanspruch auf Reparatur bei sogenannter weißer Ware geben. Dazu Georg Abel von der VERBRAUCHER INITIATIVE:

  • Online-Magazin "Verbraucher60plus"

    01. Februar 2024

    Der demografische Wandel ist in Deutschland ein Megatrend. Allein in Nordrhein-Westfalen sind rund 5,1 Millionen Menschen über 60 Jahre alt. Jetzt ist die aktuelle Ausgabe des kostenfreien Magazins "Verbraucher60plus" (nicht nur) für die Zielgruppe Älterer erschienen.

  • Zukunftsvision zirkuläre Haushalte

    22. Januar 2024

    Mit Jahresbeginn ist ein neues EU-Projekt an den Start gegangen, das von der VERBRAUCHER INITIATIVE und zehn weiteren Organisationen aus sechs EU-Staaten umgesetzt wird. ‚CARE‘, kurz für "Circular consumption Activities to tRansform households toward material Efficiency", hat sich zum Ziel gesetzt, bis 2027 rund 100 Haushalte in ganz Europa bei einer nachhaltigen Transformation zu begleiten und somit einen nachhaltigen Lebensstil zu fördern.

  • Online-Check: Digitaler Fußabdruck

    19. Dezember 2023

    Obwohl die Digitalisierung den Alltag vieler Menschen erleichtert, schafft sie zugleich neue Probleme. Etwa dann, wenn nicht Alle daran teilhaben können. Besonders schwer wiegen die negativen Folgen intensiven Digitalkonsums für Umwelt und Klima. Das öffentliche Bewusstsein dafür ist allerdings gering. Mit ihrem neuen Online-Check macht die VERBRAUCHER INITIATIVE auf dieses Problem aufmerksam.

  • Medikamente per Mausklick kaufen

    19. Dezember 2023

    Obwohl es hierzulande ein dichtes Netz an Apotheken gibt, kaufen Verbraucherinnen und Verbraucher immer öfter ihre Medikamente online ein. In dem Portal www.verbraucher60plus.de gibt die VERBRAUCHER INITIATIVE Hinweise für den Kauf von Arzneimitteln im Internet.

  • Altersgerecht leben im eigenen Zuhause

    11. Dezember 2023

    Ältere Menschen möchten am liebsten in den eigenen vier Wänden wohnen bleiben. Doch häufig sind die Wohnungen nicht barrierearm. Anregungen für kleinere Änderungen, die für mehr Beweglichkeit in der Wohnung sorgen können, hat die VERBRAUCHER INITIATIVE in dem Portal www.verbraucher60plus.de zusammengestellt.

  • Papier sparen beim Weihnachtsshopping

    07. Dezember 2023

    Bei einem Stadtbummel Geschenke zu kaufen, zu Hause hübsch zu verpacken und Weihnachtskarten zu schreiben, gehört zu den Vorbereitungen für die Weihnachtstage. Die VERBRAUCHER INITIATIVE rät, auf umweltfreundliche und papiersparende Alternativen zu setzen, um Wälder und zu Klima entlasten.

  • Nachhaltig digital konsumieren

    06. Dezember 2023

    Privat wie beruflich ist Digitalnutzung für die allermeisten Menschen in Deutschland fester Bestandteil ihres Alltags. Doch während das gesellschaftliche Bewusstsein für Umwelt- und Klimafolgen bei "analogen" Verbraucherthemen wie Ernährung, Kleidung oder Mobilität in den letzten Jahren zugenommen hat, scheint dieser Zusammenhang bei digitalen Handlungen noch wenig präsent zu sein.

Rezept-Datenbank

Wer selbst kocht, kann viel Geld sparen. Wir liefern die Rezepte , damit Sie günstig ökologisch kochen können.

Unterstützer werden