Unsere Meldungen

  • Wasser

    21. Juni 2021

    "Wasser schützen, Zukunft sichern" lautet der Titel eines Regionalprojektes mit dem die VERBRAUCHER INITIATIVE zu einem sensibleren Umgang mit dieser kostbaren Ressource motivieren möchte.

  • Energie

    20. Juni 2021

    Das im letzten Jahr in Bayern umgesetzte Energie-Projekt, das u.a. eine Verbraucherbroschüre und ein Infoangebot für den Fachhandel umfasste, wird in diesem Jahr durch die VERBRAUCHER INITIATIVE mit einer Serie von fünf Erklär-Videos fortgesetzt.

  • Tierwohl-Logo klappt nicht

    19. Juni 2021

    Das von Agrarministerin Julia Klöckner immer wieder immer wieder angekündigte staatliche Logo für Fleisch und Wurst aus besserer Tierhaltung kommt bis zur Bundestagswahl nicht zustande. Das Bundeskabinett hatte zwar bereits 2019 eine Kennzeichnung auf freiwilliger Basis auf den Weg gebracht.

  • Nachhaltige Verpackungen

    14. Juni 2021

    Verpackungen begegnen Verbrauchern überall, kaum ein Produkt kommt ohne sie aus. Der wachsende Verpackungsmüll wird zunehmend zum Problem, nachhaltige Verpackungslösungen sind gefragt. Das neue Themenheft "Nachhaltige Verpackungen" informiert über Hintergründe, Orientierungshilfen und mögliche Lösungsansätze.

  • Deutschland is(s)t mit von der Partie!

    14. Juni 2021

    Ab Ende Juni heißt es für jüngere und ältere Menschen deutschlandweit "An die Löffel, fertig, los", wenn die generationsübergreifenden Kochaktionen der "Küchenpartie" offiziell starten. Brandenburg, Berlin, Köln und Düsseldorf bilden den Anfang der bundesweiten Kochaktionen der Plattform Ernährung und Bewegung e.V. (peb), an denen Kinder und Jugendliche im Alter von 10 bis 14 Jahren und ältere Menschen ab 65 Jahren teilnehmen können.

  • Train the Trainer

    12. Juni 2021

    Bis Dezember 2022 verlängert wurde das von der Staatskanzlei NRW und dem dortigen Landesverbraucherministerium finanzierte Regionalprojekt "Train the Trainer", das sich gezielt an ältere Verbraucher wendet.

  • Kein Weg vorbei an Mehrweg

    08. Mai 2021

    Pro Kopf und Jahr fallen in Deutschland durchschnittlich rund 450 kg Haushaltsmüll an. Einwegprodukte haben daran großen Anteil. "In Anbetracht von Klimawandel und wachsenden Müllbergen ist Einweg inakzeptabel. Es braucht den Ausstieg", betont Klimareferentin Miriam Bätzing von der VERBRAUCHER INITIATIVE. Mit folgenden 25 Tipps gelingt der Abschied vom Einweg Schritt für Schritt.

  • Fit im digitalen Alltag

    03. Mai 2021

    Um die Menschen der Generation 50 plus auf ihrem Weg zu digital kompetenten und souveränen Internetnutzerinnen und -nutzern zu unterstützen, hat das Verbraucherschutzministerium NRW das modular aufgebaute Bildungsmaterial "Smart Surfer - Fit im digitalen Alltag" veröffentlicht. Verbraucherschutzministerin Ursula Heinen-Esser erklärte zur Veröffentlichung des Lehrmaterials: "Der Smart Surfer bietet aktuelles, praxisorientiertes Wissen und vermittelt Digitalkompetenz auf eine Weise, die Ratsuchende dort abholt, wo sie gerade stehen."

  • REWE Dialogforum

    01. Mai 2021

    Ende April fand das erste digitale Dialogforum der REWE Group statt. Den fast 500 Teilnehmenden wurde in zwei Stunden ein eng getaktetes Programm rund um das Thema Nachhaltigkeit u.a. mit verschiedenen Themen-Videos,

  • Digitale Community "Zukunft anPacken!"

    27. April 2021

    Immer mehr Verpackungen und steigendes Müllaufkommen sind eine zunehmende Herausforderung. Notwendig sind daher nachhaltige Verpackungsreduktion und -optimierung. Wie dies gelingen kann, untersucht in den nächsten 11 Monaten ein aktuelles Projekt, zu dem auch die Verbraucher-Community "Zukunft anPacken!" gehört.

Rezept-Datenbank

Wer selbst kocht, kann viel Geld sparen. Wir liefern die Rezepte , damit Sie günstig ökologisch kochen können.

Unterstützer werden