Unsere Meldungen

  • Auch Ohren brauchen eine Pause

    24. April 2015

    Das menschliche Ohr kann etwa 40.000 verschiedene Töne unterscheiden - Tag und Nacht. Mit seiner Hilfe orientieren wir uns, erkennen, wann lautes Reden zu Streit umschlägt und lassen Musik in unser Gemüt. Die VERBRAUCHER INITIATIVE gibt Tipps für einen ohren-gesunden Alltag.

  • Es ist angegrillt.

    22. April 2015

    Kaum werden die Wiesen grün, kaum wärmt die Sonne den Balkon, wehen allerorten Grillgerüche durch die Luft. Gemeinsam mit Freunden oder Familie das Essen direkt vom Feuer zu genießen, ist ein Ganzjahresvergnügen geworden. Für Grillgenuss, ohne schlechtes Gewissen, gibt die VERBRAUCHER INITIATIVE einige Tipps.

  • Bewegung hält die Venen jung

    21. April 2015

    Schwere Beine und geschwollene Füße können Zeichen für beginnende Venenbeschwerden sein. Darunter leiden viele Menschen, Frauen häufiger als Männer. Schuld ist ein bewegungsarmer Lebensstil. Die VERBRAUCHER INITIATIVE empfiehlt daher, sich regelmäßig vom Sofa in die Laufschuhe oder auf das Fahrrad zu schwingen. Denn Ausdauersport ist ein ideales Venen-Training.

  • Gut zu wissen

    16. April 2015

    Nachhaltig wird als Begriff oft verwendet. Was sich hinter diesem Begriff ganz praktisch verbirgt zeigt jetzt ein aktueller Radiobeitrag der VERBRAUCHER INITIATIVE, der bundesweit über 12,5 Millionen Hörer erreichte. Er stellt die 58-seitige Broschüre "Gut zu wissen: Nachhaltig konsumieren" vor, die die VERBRAUCHER INITIATIVE und das Bayerische Staatsministerium für ...

  • Tierleid steht niemandem

    16. April 2015

    Wer derzeit seine Frühjahrsgarderobe aufmöbelt, liebäugelt vielleicht mit neuen Lederschuhen, einem wollenen Outdoorpullover für die Reise in die Berge oder einer Übergangsjacke mit hübschem Pelzbesatz. Dass wir uns dabei allzuoft mit Materialien aus tierquälerischer Produktion schmücken, bleibt oft unbedacht. Doch wer sich tiergerecht kleiden will, hat Alternativen.

  • Wohin mit dem Müll?

    15. April 2015

    Derzeit steht in vielen Haushalten der Frühjahrsputz an. Damit Staubsauger und -wedel in alle Ecken kommen, wird vorher gründlich aufgeräumt. Das ist eine willkommene Gelegenheit, sich von ungenutzten oder kaputten Dingen zu verabschieden. Die VERBRAUCHER INITIATIVE e. V. informiert, welcher Abfall wohin gehört.

  • Aktiv und engagiert im Alter

    09. April 2015

    Gut ein Drittel der Bundesbürger über 14 Jahren engagiert sich freiwillig für die Gesellschaft. Vor allem im Alter zwischen 60 und 69 Jahren sind viele Engagierte zu finden. Fit und aktiv nutzen sie den Ruhestand, um etwas Sinnvolles für die Gesellschaft zu tun. Die VERBRAUCHER INITIATIVE gibt Tipps zum gesunden Älterwerden und zum freiwilligen Engagement.

  • Lebensmittel - sicher und gesund

    03. April 2015

    Geht es um die Frage, ob Lebensmittel sicher sind, sorgen sich die Menschen hierzulande vor allem um Pestizidrückstände, Zusatzstoffe oder Chemikalien aus Verpackungen. Doch es sind Mikroorganismen in Speisen und Getränken, die jedes Jahr mindestens 200.000 Menschen in Deutschland krank machen. Die gute Nachricht ist: Jeder kann vorbeugen.

  • Fit mit Fensterputzen

    02. April 2015

    Der Frühjahrsputz-Klassiker sorgt nicht nur für einen klaren Durchblick, er kurbelt auch den Kalorienverbrauch an. Die VERBRAUCHER INITIATIVE rät, den ungeliebten Hausputz als Workout zu nutzen. So haben Saugen und Schrubben einen doppelten Effekt. Die blitzblanke Wohnung lädt anschließend zum Entspannen ein.

  • Vorfreude auf die Spargelzeit

    31. März 2015

    Pünktlich für die festliche Oster-Tafel sind die ersten Spargelstangen im Handel. Felder, die mit Abwärme beheizt werden und Anbau unter Folien machen’s möglich. Das steigert die Vorfreude auf die Hauptsaison des edlen Gemüses. Die VERBRAUCHER INITIATIVE gibt schon jetzt Tipps zu Einkauf und Zubereitung.

Rezept-Datenbank

Wer selbst kocht, kann viel Geld sparen. Wir liefern die Rezepte , damit Sie günstig ökologisch kochen können.

Unterstützer werden